Automatisiertes Marketing Landing Page

Automatisiertes Marketing Landing Page

Automatisiertes Marketing Landing Page

Definition Eine Landing Page ist eine Website, entweder völlig eigenständig oder Teil einer umfangreichen Firmenwebsite. Sie ist immer dann sinnvoll wenn Sie ein bestimmtes Produkt, eine bestimmte Dienstleistung anbieten und damit verbunden eine gewünschte Handlung...

Digitale Marketing Automation und Social Media

    Digitale Marketing Automation Die wichtigste Frage vor "was ist das?" ist doch: Was nützt mir das? Diese Frage ist am leichtesten zu beantworten.   Was nützt mir das? Damit Du Dir diese Frage: was Dir die Digitale Marketing Automation für Dein Unternehmen und...

Network Marketing, Einleitung

Hier stellen wir im Abstand von mehreren Tagen, verschiedene, wichtige Tools für eine effiziente Marketing Automation vor. Die Einbettung von Marketing Automation in das Network Marketing beschreiben wir im Anschluss, nach der Vorstellung der Tools. Je nach...

Definition

Eine Landing Page ist eine Website, entweder völlig eigenständig oder Teil einer umfangreichen Firmenwebsite. Sie ist immer dann sinnvoll wenn Sie ein bestimmtes Produkt, eine bestimmte Dienstleistung anbieten und damit verbunden eine gewünschte Handlung von seiten Ihres Interessenten oder Kunden herbeiführen wollen.

Bestandteile einer Landing Page

Eine Landing Page sollte folgende Basisbestandteile haben:

♦ Logo

♦ Headline

♦ Einleitung

♦ Überzeugende Argumente (Autorität zeigen)

♦ Call to Action

 

Das Logo

Ein Symbol, ein spezieller Schriftzug Ihres Firmennamens, einfach ein Stilmittel um den Kunden sofort zu signalisieren „Hier sind Sie bei mir, hier sind Sie richtig!„. Dieses Logo muss an prominenter Stelle, am besten ganz links oben platziert sein.

Die Headline

Die Headline muss in wenigen Worten aufzeigen um was es in dieser Landing Page geht. Idealerweise sind in der Headline bereits mindestens ein, besser mehrere Keywords vorhanden. Keywords sind die Schlüsselworte über die diese Landing Page normalerweise gefunden wird.

Die Einleitung

Hier erläutern Sie in kurzen, prägnanten Sätzen welchen Nutzen Sie dem Besucher offerieren! Dieser Text muss in großen, gut lesbaren (Farbe) Lettern geschrieben und in max. 1 bis 2 Sekunden lesbar und aufzunehmen sein. Mehr Zeit haben Sie nicht, eher weniger.

Untersuchungen haben ergeben, dass der Besucher unterbewusst in Mikrosekunden aufnimmt und entscheidet ob diese Seite für ihn relevant ist. Natürlich ist damit das gesamte Erscheinungsbild gemeint, danach aber beginnt der Besucher im besten Fall zu lesen und wenn der Text zu weitschweifig oder zu kompliziert ist, schaltet er ab und weg.

Die überzeugenden Argumente

Jetzt müssen die Argumente kommen die Ihren Besucher von Ihnen, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung überzeugen. Das geschieht am besten in Form von Aufzählungen.

Unbedingt beachten! Der Mensch merkt sich vor allem die ersten und die letzten Punkte einer Aufzählung! Deshalb die nicht ganz so wichtigen in die Mitte setzen. Außerdem ist es ratsam nicht mehr als 5 bis 7 Punkte zu nehmen. Auf keinen Fall eine gerade Anzahl von Punkten wählen. Das wirkt symmetrisch und ist deshalb nicht attraktiv.

Einleitung einer Landing Page
Call to Action

Der Call to Action

Call to Action bedeutet, dass Sie den Besucher möglichst dazu bringen wollen, dass dieser eine Aktion, im Marketingdeutsch „eine Konversion“ ausführt.

Das ist der wichtigste Teil der gesamten Landing Page. Sie wollen von Ihrem Besucher im einfachsten Fall seine Mailadresse, im schwierigsten Fall seine Mailadresse und eine Bestellung.

Auf jeden Fall aber benötigen Sie die Verknüpfung mit einem Mailprovider, damit dort die Mailadresse gespeichert und eine vordefinierte Kampagne ausgelöst wird.

In seltenen Fällen haben Sie nur einen Button. Mit einem Klick auf diesen Button führen Sie den Besucher dann in aller Regel auf eine bestimmte Seite Ihrer Webseite.

Optionale Bestandteile

Wenn Sie keine reine Informations Landing Page haben sondern ein Produkt oder eine Dienstleistung bewerben, kommen weitere Bestandteile hinzu:

Produktbild

USP

Preis

Video

Testimonials

Trust

Diese Punkte sind optional und nach dem jeweiligen Einsatzzweck wählen Sie aus, welche Sie benötigen.

Welche optionalen Bestandteile hat eine Landing Page?
Das Produkt-bild und der Preis

Das Produktbild

Das Produktbild darf nicht dominieren, es ist eine visuelle Information! Deshalb sollte auch tatsächlich das Produkt im Vordergrund stehen und möglichst wenig Ablenkung zu sehen sein. Bei Dienstleistungsangeboten ist bestenfalls ein abstraktes Bild, das die Dienstleistung visualisiert, sinnvoll.

Der USP (Unique Selling Point)

Der USP muss in kurzen, knackigen Sätzen veranschaulichen warum der Besucher dieses Produkt oder diese Dienstleistung am besten nur bei Ihnen erwirbt. Zum Beispiel welche Vorteile er davon hat und welchen Zusatznutzen Sie ihm bieten.

Der Preis

Es ist immer eine heikle Geschichte einen Preis anzuzeigen. Ist es ein Sonderpreis für eine kurze Zeit, kann er groß und auffällig gestaltet sein. Ist es ein normaler Preis, eher unscheinbar anzeigen. Wird er mit einem Rabatt beworben, macht es Sinn den Rabatt groß heraus zu stellen. Sie müssen hier Situationsorientiert vorgehen. Es gibt keine allgemein gültige Regel.

Automatisiertes Marketing Landing Page

Das Video

Videos sind die absoluten Eyecatcher! Damit halten Sie die Besucher lange auf der Seite. Wenn Sie dann auch noch die Möglichkeit haben in Ihrem Video einen anklickbaren Button zu integrieren, können Sie den Besucher auf die von Ihnen gewünschte Seite leiten (das ist eine Microconversion) und eine richtige Konversion ist Ihnen so gut wie sicher.

Beachten Sie, dass das Video eine Laufzeit von 2 bis 3 Minuten nicht überschreitet. Die Aufmerksamkeitsspanne der Besucher ist kurz.

Testimonials von Benutzern

Die Testimonials

Testimonials wecken viel Vertrauen. Voraussetzung ist, dass sie folgende Aspekte beachten:

Der Text stammt tatsächlich von einem echten Kunden.

Der Name, am besten mit Vorname, ist vorhanden. 

Dazu die Berufsbezeichnung, die Firma und Ort werden dazu evtl. noch eine Mailadresse.

Im Idealfall noch eine Telefonnummer angegeben, dann steigt das Vertrauen in Ihre Firma und Ihr Produkt in ungeahnte Höhen.

Je mehr Testimonials Sie haben, desto besser.

Das perfekte Zusammenspiel dieser Produkte

Das perfekte Zusammenspiel dieser Produkte

WordPress

Das CMS (Content-Management-System) WordPress wird meist als Basis für die Erstellung von Webseiten verwendet. Manchen ist auch klar, dass Landingpages hervorragend auf Basis des CMS WordPress gestaltet werden können.

Damit sind wir schon mitten im Thema.

Landingpages

Können für viele verschiedene Zwecke eingesetzt werden und dienen meist als Lockmittel für Besucher. Können direkt als Verkaufsseiten, vor allem für elektronische und niedrigpreisige Güter wie CDs, Bücher usw. genutzt werden.

Landingpages sind hervorragend geeignet um die E-Mail-Adressen von Besuchern einzusammeln. Diese Kontakte werden dann durch E-Mail-Kampagnen mit interessanten Angeboten versorgen.

Um Landingpages zu erstellen gibt es viele passende Tools die mit vielen unterschiedlichen Vorlagen punkten um dem Ersteller von Landingpages das Leben so leicht wie möglich zu machen. OptimizePress ist ein PlugIn für WordPress.

Das Zusammenspiel dieser Komponenten ist deshalb absolut reibungslos und der Ersteller muss keinerlei Kenntnisse in der Programmierung vorweisen.

Was aber, wenn niemand die Website oder die so schön gestalteten Landingpages findet?

Dann ist guter Rat teuer, oder?

YOAST SEO

Dieses kleine, aber feine, WordPress Plug-In bietet eine Vielzahl an Hilfen und Hinweisen an. Es unterstützt den Ersteller der Website oder der Landingpage sehr gut. Seine Website oder seine Landingpage wird besser für Google erstellt. Eine Vorschau, wie der Inhalt im Browser, bei Facebook und bei Twitter angezeigt wird, ist in der Premium Version enthalten. Weitere, nützliche Informationen sind in der Premium Version enthalten.

Sie sind der Meinung mehr wäre nicht zu tun und sie könnten sich bequem zurücklehnen?

Weit gefehlt!

Jetzt kommt der eigentliche Clou um das perfekte Zusammenspiel der Produkte wirklich perfekt zu machen.

Stellen Sie sich doch mal die Frage wo werden denn die Mailadressen Ihrer Besucher überhaupt erfasst oder gar gespeichert?

Jetzt kommen Sie ins Grübeln!

Wie können Ihre Besucher angeschrieben werden, wenn Sie die Mailadressen gespeichert haben? Über Ihr übliches Mailprogramm? Jede Adresse einzeln, oder wie?

Hier ist die Lösung!

Klick-Tipp ein Mailsystem der Extraklasse

Klick-Tipp ist die Klammer um all diese Komponenten. Damit werden die Mailadressen über die Websites, über die Landingpages eingesammelt. Sie werden mit einem Merkmal versehen an welcher Stelle die Mailadresse erfasst wurde.

Das ist deshalb wichtig, weil es sich um eine Anforderung für einen Newsletter, um die Bitte für eine bestimmte Information oder um den Kauf eines Produktes handeln kann.

Damit können Sie feststellen welche Interessen Ihr Besucher hat und sind damit in der Lage pass genaue Mailkampagnen auszusenden und Ihre Umsätze und Erlöse zu steigern.

WUFOO

Um diese Möglichkeiten noch zu erweitern, können Sie Wufoo integrieren. Mit Wufoo können Sie völlig unterschiedliche und sehr detaillierte Fragebögen in Mails einbinden. Die Antworten auf diese Fragebögen werden ebenfalls als Merkmalinformationen zu der jeweiligen Mailadresse gespeichert.

Auf diese Weise reichern Sie das Wissen über Ihre Kontakte immer mehr an und haben ohne großen Aufwand eine umfassende Informationssammlung für ein immer besser werdendes Marketing.

Diese Informationssammlung entsteht durch ein Wechselspiel von passiver und aktiver Aktion von Seiten Ihres Kunden. Wenn Ihre Kunden oder Interessenten direkt bei Ihnen Zeit buchen wollen, sei es weil Sie Arzt, Heilpraktiker oder Berater sind, gibt es eine weitere Komponente die sich hier problemlos einfügt.

TerminPilot

Wir reden hier vom TerminPilot, ein Online-Zeitbuchungssystem wie es schon einige auf dem Markt gibt. Allerdings ist TerminPilot einzigartig. Wichtige sind die Schnittstellen (API´s). Dadurch werden, ohne Aufwand, die Daten in die oben beschriebenen Komponenten eingetragen.

Bucht jemand bei Ihnen Termin der noch nie bei Ihnen war, so werden automatisch seine Daten abgefragt. E-Mail Adresse, Name, Vorname usw. Diese Daten wiederum werden ebenso automatisch bei Klick-Tipp gespeichert. Natürlich wieder mit einem speziellen Merkmal. Dass TerminPilot noch viel mehr kann, sei an dieser Stelle erwähnt.

Insgesamt haben Sie damit ein Zusammenspiel von Komponenten, welche Ihre Arbeit hervorragend unterstützt.

Wie bei einem Zahnrad greift eines ins andere. Ihr Marketing wird so auf solide und ertragreiche Beine stellt. 

Das perfekte Zusammenspiel dieser Produkte

Ihre Meinung ist uns wichtig

Kontakt

Julia muss ihren Vertrieb optimieren

Julia muss ihren Vertrieb optimieren

Julia muss ihren Vertrieb optimieren. Nachdem sie sich schlau gemacht hat, weiß sie die bestehende Website muss überarbeitet werden oder eine neue Website muss her.

  • Aber wer kann sowas?
  • Wer macht sowas?
  • Was kostet das?
  • Was brauche ich dafür?

 

Viele Fragen und keine Antworten.

Hans erklärt ihr, dass sie ihren Vertrieb und ihr Marketing automatisieren muss! Alle Prozesse müssen so automatisiert werden, dass ihre Vertriebsmitarbeiter sich wirklich nur um die Kunden müssen die einen Abschluss tätigen wollen oder getätigt haben! Dann hat sie endlich Zeit für ihre Firma zu arbeiten statt in ihr!

Fragen

Robert, der Automatisierungsexperte, Julia und Hans setzen sich zusammen und analysieren ihre Vertriebs- und Marketingprozesse um festzustellen, wo sind Optimierungsmöglichkeiten und welche Abläufe können in einem Automatisierungsprozess abgebildet werden.

Es dauert nicht lange und sie haben ein Konzept.

Besprechung

Julia muss ihren Vertrieb optimieren

 

Rita beginnt mit dem Aufbau einer optimierten Website.

Georg entwirft mit dem Tool OptimizePress tolle Landingpages für die Produkte der Firma.

Bernhard verknüpft die Website und die Landingpages mit dem E-Mail-Marketingtool Klick-Tipp damit Interessenten und Kunden in einer Datenbank landen.

Julia textet unwiderstehliche Mails, damit die Interessenten und Kunden immer größeres Interesse an der Firma und ihren Produkten bekommen. Über welchen Kontakt die Interessenten auch kommen, die passenden Kampagnen mit den Mails von Julia werden automatisch aufgerufen und der Interessent fühlt sich wohl und gut behandelt.

Robert beginnt, die Vertriebsmitarbeiter mit einer App auszustatten, damit diese auf Messen die Visitenkarten der Interessenten mit dem Handy fotografieren. Darauf landen diese Kontaktadressen automatisch in der Klick-Tipp Datenbank und ebenso automatisch werden diese über eine Kampagne angeschrieben. Die Überraschung der Interessenten ist groß, als sie beim nächsten Check der eingegangenen Mails ein Mail der Firma von Julia vorfinden.

Doch Robert hat noch mehr Ideen auf Lagere. „Mitarbeiter, die Vorträge halten, bekommen eine App damit sie vor, während und nach einem Vortrag ohne weiteres Zutun die Emailadressen von Interessen erhalten. Diese Kontaktdaten werden automatisch in der Klick-Tipp Datenbank gespeichert und automatisch wird eine Kampagne gestartet um diese neuen Kontakte mit Informationsmaterial zu versorgen.“

Bernhard fragt: „Wir möchten gerne mehr über unsere Kunden wissen, damit wir zielgerichteter Informationen versenden können. Wie können wir das machen?

Robert antwortet: „Das ist überhaupt kein Problem. Wir erstellen einen oder mehrere Fragebögen, versenden den jeweils passenden per Mail und die Antworten werden vollautomatisch als Merkmale in unserer Kundendatenbank gespeichert. Jetzt sind alle Vertriebsprozesse, die dazu dienen Kunden und Interessentendaten einzusammeln, fertig. Alle neuen und bestehenden Kontakte werden vollautomatisch mit Whitepaper, PDF’s, E-Books, Angeboten und Informationen versorgt.“

Robert ruft. „Halt, etwas fehlt noch!“

Julia fragt „Was?“

 

DIVI
Landingpage

Robert sammelt noch die Handynummern aller Vertriebsleute ein. „Damit,“ sagt Robert, „informieren wir automatisch den richtigen Vertriebsmitarbeiter, wenn sein abgegebenes Angebot vom Kunden gelesen wird. Dann weiß er, jetzt ist der richtige Zeitpunkt seinen Kunden anzurufen und zu fragen ob das Angebot das Interesse des Kunden findet!“

Julia staunt.

Georg runzelt die Stirn und fragt: „Was ist wenn ein Kunde einen Besprechungstermin mit unserem Vertriebsmitarbeiter haben will? Dann wird er bei uns von Pontius zu Pilatus weiter gereicht bis endlich ein Termin zustande kommt.“

automatisch eine Mail

Robert antwortet: „Aber nein. Wir haben das Tool TerminPilot. Mit dem kann der Kunde ohne Rückfrage nachsehen wann der Vertriebsmitarbeiter Zeit hat. Dort kann er sofort seinen Wunschtermin eintragen. Selbstverständlich haben wir auch hier eine Anbindung an Klick-Tipp.  Voíla, einfacher geht es nicht.

Julia fragt: „Kann jeder Vertriebsmitarbeiter seinen eigenen Kalender haben?

Robert: Selbstverständlich, jeder hat seinen individuellen Kalender und zusätzlich gibt es noch einen Team-Kalender, damit Termine wie Meetings und Gruppentreffen für alle sichtbar sind.“

 

TerminPilot

Rita fragt: „Können wir auch die sozialen Medien nutzen wie Facebook, XING, LinkedIn, usw. Die sind doch auch wichtig, damit wir viele unserer potentiellen Interessenten erreichen?“

Robert springt auf.

„Natürlich, die hätte ich beinahe vergessen. Wir bereiten richtige Kampagnen von Post’s vor die wir an unsere Zielgruppen versenden. Damit wir aber nichts vergessen und wir nicht so viel Arbeit haben, habe ich ein Tool. Dieses Tool gibt die Posts zu exakt geplanten Zeiten an alle Kanäle automatisiert raus. Da erreichen wir unglaublich viele Interessenten mit ganz wenig Arbeit.“

Julia bekommt den Mund kaum noch zu.

Doch Robert ist noch nicht am Ende. „Außerdem machen wir in Facebook kostenfrei Werbung. Genau in den Gruppen die für uns interessant sind. Das schönste dabei ist, dass wir auch das planen und automatisieren können. Ein ganz neues Tool, das natürlich auch mit Klick-Tipp verbunden werden kann.“

Jetzt ist die Motivation wieder auf dem Höhepunkt und alle machen sich mit Begeisterung an die Realisierung der Vertriebs- und Marketingautomation. Danach haben alle wieder viel mehr Zeit, sind bestens gelaunt und der Umsatz steigt und steigt.“

social_media_icons
E-Mail-Marketing.App

Ihre Meinung ist uns wichtig

Unsere Leistungen im Überblick

Unsere Leistungen im Überblick

Sie haben keine Kapazitäten frei? Kein Problem, wir bieten unsere Unterstützung an.

Gern beantworten wir Ihre Anfrage zu unseren Dienstleistungen in den Bereichen.

Unsere Leistungen im Überblick

Unsere Dienstleistung für Klick-Tipp

Aufbau automatisiertes Marketing

Wir freuen uns, dass Sie von unserer Kompetenz im Bereich Aufbau automatisiertes Marketing profitieren möchten.

Wir erstellen für Sie eine Landingpage

onlinemarketing-mit-e-mails

Wir freuen uns, dass Sie von unserer Kompetenz im Bereich Landingpage profitieren möchten.

Webseiten mit DIVI (Theme & Builder)

WebseitenDIVI

Wir freuen uns, dass Sie von unserer Kompetenz im Bereich Webseiten erstellen profitieren möchten.

WordPress SEO Plugin von Yoast Premium

Yoast SEO Premium

Wir freuen uns, dass Sie von unserer Kompetenz im Bereich Suchmaschinenoptimierung profitieren möchten.

Unsere Leistungen im Überblick

Unsere Leistungen im Überblick

Wir freuen uns, dass Sie sich von der Qualität unserer Dienstleistungen überzeugen möchten. Wenn Sie Fragen oder Wünsche dazu haben, zögern Sie bitte nicht Kontakt aufzunehmen.

Kontakt

Das könnte Sie ebenfalls interessieren.

 

Klick-Tipp

E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!

WPML

DF E-Mail

E-Mail-Hosting von DomainFactory

Webhosting und mehr

Webhosting von DomainFactory

DF Domainverwaltung

Domains bei DomainFactory registrieren und verwalten

DF Managedserver

Server-Hosting von DomainFactory

Andreas – SociTraffic

SociTraffic WP-Plugin Salesfunnel

Andreas – Webinar

Oliver sagt wie!

Oliver

Geoeis Leistungen und Preise

Wir empfehlen nur Produkte weiter, von denen wir überzeugt sind und dahinter stehen.  Auf der Seite Geoeis Leistungen und Preise erfahren Sie welche Produkte wir empfehlen.

Preisliste gültig ab 24.05.2018 bis auf Widerruf. €/* Alle Preisangaben verstehen sich in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt oder in US Dollar. Unsere Leistungen werden ohne MwSt in Rechnung gestellt, wenn die Voraussetzung dazu erfüllt ist. Dazu benötigen wir Ihre gültige „UStId .

Hinweis: Die Kaufabwicklung und Abbuchung erfolgt über digistore24 Bezahlmethode: SEPA-Lastschrift oder Paypal oder Kreditkarte

Haben Sie Ihre Webseiten noch nicht auf https umgestellt? Im Browser wir angezeigt: Die Verbindung zu Ihrer Website ist nicht sicher!

Machen Sie Ihre Webseite

sicherer für Besucher!

Für Webseiten mit Kontaktformular oder Online-Shop ist es Pflicht, da Daten verschlüsselt übermittelt werden müssen. Sie erhalten in Ihrem Browser die Website-Information, dass https vorhanden ist durch Anzeige des grünen Schlosses und dem Text „Sicher„.

Mitgliedschaften und Abo´s

Verkauf von Mitgliedschaften und Abo´sentielle Freischaltung der Inhalte, Facebook Registrierung und Login, Teaserfunktion, Auto Tagging mit KlickTipp und mehr.

Geoeis Leistungen und Preise

~ P r o d u k t e ~

Klick Tipp

Marketing Software, Autoresponder und Newsletter … Nur mit der Klick-Tipp Enterprise Version können Sie in Digistore24Multi-Device-Tracking“ verwenden. Ferner steht Ihnen im Terminpilot  bei der Klick-Tipp Enterprise Version die Schnittstelle zur Verfügung.

Ganz gezielt Marketing betreiben!

Anmeldeformular einstellen für: Website, WordPress, Landingpage, OptimizePress, JIMDO, WIX.

ContactCloud statt Listen-Chaos
Tags: Laserscharfe Segmentierung
Exklusives Know-how & Insider-Tipps

E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!

Schnittstelle zu:

TerminPilot

DigiStore24

Facebook (#)

XING (#)

Klick-Tipp siegel

Stand: 27.06.2018

Enterprise-Features auf einen Blick

  • Mehrere Impressen in Klick-Tipp verwenden (pro Sachbearbeiter)
  • Kontakte in Klick-Tipp importieren
  • Unterkonto in Klick-Tipp anlegen
  • Individuelle E-Mail an Kontakte senden
  • Mehrfachversand von Kampagnen
  • Benachrichtigung nach gelesenem Angebot versenden
  • Newsletter nach Conversions splittesten
  • Newsletter nach Umsatz splittesten
  • SMS in Klick-Tipp erstellen
  • Eintragung-per-SMS erstellen
  • Nexmo mit Klick-Tipp verknüpfen
  • Eigene Mobilnummer für SMS-Versand nutzen
  • SMS Newsletter erstellen
  • Follow-up-SMS erstellen
  • Austragungslinks erstellen
  • Agenturzugriff in Klick-Tipp einrichten
  • List-Unsubscribe Header bei E-Mails deaktivieren
  • Twilio an Klick-Tipp anbinden
  • Ihre eigene Rufnummer bei Twilio bestellen

Kampagne
TerminPilot_Logo

Online Terminvereinbarung

Kennen Sie schon den neuesten Trend zur Terminvereinbarung mit Kunden?

Der Kunde von heute hat alle möglichen digitalen Möglichkeiten zur Verfügung. Kluge Unternehmer nutzen heute schon die Technik von morgen und bieten Ihren Kunden zusätzliche Kontaktmöglichkeiten. Wählen Sie zwischen  Basis, Premium oder Professionell.

Kundenservice auf Championsleague-Niveau

Stand: 27.06.2018

i

Landingpages

Landingpages werden nur mit dem kostenpflichtigen Plugin OptimizePress auf Basis des CMS WordPress in einer von der Website unabhängigen Domain erstellt und gewartet. Es gibt Layouts für Landing Pages der Typen „Member“, „Squeeze“ und „Sales“. Nach dem Kauf erhält man die Zugangsdaten zum geschützten Mitgliederbereich. Die aktuellste Version (Zip-Datei) kann hier herunterladen werden. Man bekommt konstant Updates und Korrekturen.

Für 3 (URL) Seiten! | Stand: 24.05.2018

Bild_LP Muster

Yoast SEO

Das Plugin Yoast SEO kann nur in Zusammenhang mit Websites und Landingpages auf Basis des CMS WordPress eingesetzt werden.

Yoast SEO kostenlos Nur 1 Schlüsselwort, nur Google Vorschau

Das Plugin Yoast SEO Premium ist kostenpflichtig incl. 1 Jahr Support.

Staffelpreis/Webseite(n): 1, 2, 3, 4, 5 und 10

Stand: 27.06.2018

Das Plugin wird alle zwei Wochen aktualisiert , sodass Sie sicher sind, dass Ihre Website für den neuesten Google-Algorithmus optimiert ist

Bild_Mata_Beschreibung_Focus keyword.jpg
OnPage_ON

Theme DIVI+DIVI Page Builder

Das Plugin Divi Theme inklusive des Divi Builder Plugins von Elegant Themes (San Francisco) wird kontinuierlich weiter entwickelt. Das Bloom E-Mails Opt-Ins Plugin, das Monarch Social Media Sharing Plugin und einige weitere kleinere Plugins für Shortcodes etc. sind enthalten. Das „Bloom“ E-Mails Opt-Ins Plugin und das „Monarch“ Social Media Sharing Plugin setzen wir nicht ein. Für die einfache Einrichtung von WordPress empfehlen wir die WordPress Installation von DomainFactory (Webhosting).

Stand: 24.05.2018

DIVI
~

Wufoo

Wufoo ist ein Tool, mit welchem Sie Anmeldeformulare (Kontakt- und Umfrageformulare) für Ihre Website erstellen können. Die Verknüpfung zu Klick-Tipp ist möglich.

Bild_Wuffoo

Die Wufoo FREE-Version beinhaltet:

3 Formen, 100 Einträge, 10 Felder,

1 Benutzer und 3 Berichte.

Stand: 24.05.2018

WPML, das WordPress Multilingual Plugin

WPML macht es einfach, mehrsprachige Websites zu erstellen!

Mehrsprachen Plugin

Stand: 24.05.2018

Informationsanforderung

Mehr Information zu:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?