E-Mail-Liste mit Facebook aufbauen

E-Mail-Liste mit Facebook aufbauen. Wenn Sie in Ihrem Online-Marketing nicht den Schwerpunkt darauf legen, eine E-Mail-Liste aufzubauen, dann dürfte es heutzutage alles andere als leicht sein, über das Internet neue Kunden zu akquirieren. E-Mail-Marketing ist ein fantastisches Werkzeug, mit dem Sie Ihr Unternehmen und Ihre Angebote vorstellen und zu Ihren Interessenten und Kunden eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen können.

Die meisten E-Mail-Marketing-Anwender versuchen, neue Interessenten mit Anmeldeformularen für ihren Newsletter zu gewinnen. Allerdings sind herkömmliche Anmeldeformulare in der heutigen Zeit nicht mehr effektiv.

Das hat im Wesentlichen drei Gründe.

Erstens müssen Ihre Besucher ihre E-Mail-Adresse korrekt in das Anmeldeformular eintippen. Sie mögen es kaum glauben, aber ein signifikanter Teil der Internet-User erfüllt diese Anforderung nicht. Gleich werden Sie lernen, wie Sie Ihren Besuchern die Eingabe ihrer E-Mail-Adresse in ein Newsletter-Anmeldeformular ersparen können. Lesen Sie weiter …

Zweitens befürchten viele Internet-User angesichts des ständig steigenden Spam-Aufkommens, dass ihre E-Mail-Adresse für Spamming missbraucht werden könnte. Aus diesem Grund tragen nur noch sehr wenige Menschen ihre persönliche E-Mail-Adresse in ein Newsletter-Anmeldeformular ein. Das gilt insbesondere für Websites, die ihnen noch nicht hinreichend vertraut sind.

Die überwältigende Mehrheit aller Internet-User besitzt mittlerweile eine separate Newsletter-E-Mail-Adresse oder verwendet sogar sogenannte Wegwerf-E-Mail-Adressen, wenn sie sich zum Bezug eines Newsletters anmeldet. Für Sie als Betreiber bedeutet das, dass Ihre Öffnungsraten dürftig ausfallen, wenn Sie Ihre E-Mail-Liste mithilfe von herkömmlichen Anmeldeformularen aufbauen.

Es gibt allerdings eine Methode, mit der Sie sich genau diejenigen E-Mail-Adressen sichern können, die Ihre Besucher für die Kommunikation mit ihren Freunden und Bekannten benutzen. Wenn Sie diese Methode einsetzen, dann werden Ihre E-Mails nicht in den Posteingangsfächern von Newsletter- oder Wegwerf-E-Mail-Adressen landen. Stattdessen werden Ihre Adressaten Ihre E-Mails tatsächlich sehen.

Drittens – und schlimmstenfalls! – erfährt niemand von der Eintragung eines Interessenten in Ihren Newsletter. Wie wäre es hingegen, wenn die Freunde Ihrer neuen Adressaten erfahren würden, dass diese sich in Ihre E-Mail-Liste eingetragen haben, und wenn Sie aufgrund dessen stets auch die Freunde dazu einladen könnten, eine Website Ihrer Wahl zu besuchen?

In dem folgenden Video stellt Ihnen Mario Wolosz das „Ein-Klick-Opt-in-Feature“ von Klick-Tipp vor. Dieses Werkzeug leitet einen schier unaufhaltsamen Strom neuer Abonnenten von Facebook direkt in Ihre E-Mail-Liste.

E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!

Eigene Facebook App erstellen und mit Klick-Tipp verknüpfen

Wenn Sie den Anleitungen in diesen Videos folgen, dann werden Sie sich genau diejenigen E-Mail-Adressen sichern, die Ihre Besucher für die Kommunikation mit ihren Freunden und Bekannten benutzen. Ihre E-Mails werden in echten Posteingangsfächern landen. Ihre Adressaten werden Ihre E-Mails tatsächlich lesen. Ihre Öffnungsraten werden sichtlich wachsen, wenn Sie sich von den traditionellen Anmeldeformularen verabschieden.

Schritt-1

Facebook App erstellen und mit Klick-Tipp verknüpfen

Schritt-2

Facebook Opt-in-Seite gestalten

Klick-Tipp Sigel

Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Beispiel

E-Mail-Marketing.App

Schließlich werden Sie durch die Facebook-Wallpost-Funktion neue Besucher auf Ihre Website lenken – und das völlig kostenlos!

Das Ein-Klick-Opt-in-Feature ist wahrhaft revolutionär, und Sie bekommen es nur bei Klick-Tipp. Nutzen Sie Klick-Tipp für Ihr E-Mail-Marketing – die effektivste virale Listbuilding-Maschine, die Sie im Internet finden werden!

Tags: E-Mail-Marketing, Mailing Software, Newsletter

E-Mail-Liste mit Facebook aufbauen

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Der Sinn und Zweck eines guten E-Mail-Marketings besteht darin, dass die Empfänger Ihrer E-Mails auf die in den E-Mails enthaltenen Links klicken. Sie wollen sich als Website-Betreiber in die komfortable Lage versetzen, den berühmten „Traffic auf Knopfdruck“ zu erzeugen. Richtig angewendetes E-Mail-Marketing ist eine hochwertige und darüber hinaus auch absolut krisensichere Besucherquelle. Das bedeutet, dass die Zahl der Klicks aus Ihrem E-Mail-Marketing möglichst groß sein sollte.

Aber wie sollten Sie Ihr E-Mail-Marketing aufbauen, um die damit erreichte Zahl von Klicks zu maximieren? Im Internet gibt es viele „Geld im Netz“-Websites. Vor allem auf denjenigen dieser Sites, die im englischsprachigen Raum angesiedelt sind, werden Sie hierzu immer wieder den folgenden Satz lesen: „The money is in the list“ – das Geld steckt in der Liste. Soll heißen: Je größer die Liste, desto höher die Umsätze.

Mario Wolosz, der Gründer des E-Mail-Marketing-Dienstleisters Klick-Tipp, hat hierzu eine ganz andere Meinung. Zitat: „Das Geld steckt nicht in der Liste. Wäre das der Fall, dann wären Spammer steinreich. Der Schlüssel liegt vielmehr in der persönlichen Beziehung, die Sie zu den Personen in Ihrem virtuellen Kontaktnetzwerk, das heißt auf Ihrer E-Mail-Liste, aufgebaut haben. Diesen Personen müssen Sie einen echten Mehrwert liefern, der zur Lösung eines Problems beiträgt, das ihnen auf den Nägeln brennt.“

Lassen Sie sich vor allem die letzten beiden Sätze auf der Zunge zergehen. Es kommt nicht auf die Größe der Liste an, sondern auf das Verhältnis, das Sie zu Ihren Abonnenten aufbauen. Wow!

In dem folgenden Lehrvideo stellt Ihnen Mario Wolosz sechs Tipps vor. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, dann wird es Ihnen gelingen, zu den Personen auf Ihrer E-Mail-Liste eine vertrauensvolle persönliche Beziehung aufzubauen. Mario Wolosz diskutiert dieses Thema mit Matthias Brandmüller vor der wunderschönen Kulisse des Praia Mole in Florianópolis im Süden Brasiliens.

Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Leider ließen sich bei der Aufnahme Hintergrundgeräusche nicht vermeiden. Damit Sie der Videodarstellung trotzdem bequem folgen und die dargestellten Inhalte für Ihr E-Mail-Marketing nutzen können, habe ich das Video schriftlich zusammengefasst.

Sechs Tipps für erfolgreiches E-Mail-Marketing
(1) Formulieren Sie Ihre E-Mails so, als würden Sie Ihrem Lieblingskunden schreiben.

Verfassen Sie kurze, knackige E-Mails. Fügen Sie den Link zu Ihrer Landing-Page gleich am Anfang der E-Mail ein, damit der Leser nicht scrollen muss, um den Link zu sehen. Bringen Sie Ihre Botschaft in maximal sieben Sätzen unter, ähnlich wie bei einer Kleinanzeige.

(2) Schlichtheit und Einfachheit bringen die meisten Klicks ein.

Vermeiden Sie bunte Newsletter-Templates. Zahlreiche Splittests haben gezeigt, dass E-Mails ohne jegliche Formatierung die meisten Klicks erbringen. Denken Sie immer daran: Würden Sie Ihrem Lieblingskunden eine E-Mail in einem professionell gestalteten Newsletter-Template schicken? Gutes E-Mail-Marketing beschränkt sich auf das Wesentliche!

(3) Eine Handlungsanweisung pro E-Mail muss genügen.

Geben Sie in einer E-Mail immer nur eine eindeutige, glasklare Handlungsanweisung. Sie wollen, dass Ihre Empfänger auf einen Link klicken? Dann sollte Ihre Handlungsanweisung nur aus der Aufforderung bestehen, auf den betreffenden Link zu klicken.

(4) Sichern Sie die Lesbarkeit Ihrer E-Mail durch Zeilenumbrüche nach 68 Zeichen.

Umbrechen Sie den Text Ihrer E-Mails stets nach jeweils 68 Zeichen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mails in allen E-Mail-Clients Zeile für Zeile korrekt angezeigt werden.

Bei Klick-Tipp finden Sie übrigens direkt über dem Texteingabefeld einen Link, mit dem Sie Zeilenumbrüche im gesamten E-Mail-Text nach jeweils 68 Zeichen vornehmen können. Ein Klick genügt, und die Zeilen werden in der gewünschten Weise umbrochen.

(5) Verzichten Sie auf Personalisierung.

Warum, das erfahren Sie im Detail in diesem YouTube-Video.

(6) Verschicken Sie Ihre Newsletter

nicht von einer no-reply@- oder einer keine-antwort@-E-Mail-Adresse.

Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Ziehen wir noch einmal die Analogie zu einer E-Mail, die Sie von Ihrem Lieblingskunden bekommen. Würde Ihr Lieblingskunde Ihnen eine E-Mail schicken und dabei eine „keine-antwort@-E-Mail-Adresse“ verwenden?

Wenn Sie Klick-Tipp verwenden, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Jeder Kunde bekommt bei Klick-Tipp eine persönliche Klick-Tipp-E-Mail-Adresse. Alle Autoresponder und alle Newsletter, die Sie mit Klick-Tipp versenden, werden unter Verwendung Ihrer persönlichen Klick-Tipp-E-Mail-Adresse zugestellt. Antworten der Empfänger Ihrer E-Mails leitet Klick-Tipp postwendend an die in Ihrem Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse weiter.

Tags: E-Mail-Marketing, Email Marketer, Newsletter

Automatisiertes Marketing mit GeoEIS

Automatisiertes Marketing mit GeoEIS

GeoEIS Marketing

Automatisiertes Marketing mit GeoEIS, Beratung für E-Mail-Marketing, Social Media Marketing, E-Books…

Inspirationen zum Thema Marketing

Lösung suchen

Lösung suchen

Wie Ihre Mails nie wieder im Spam-Ordner landen… 86 % aller Mails weltweit werden als Spam eingestuft.

Social Media Reputation

Social Media Reputation

Social Media Reputation kommt Dir bekannt vor, Du weißt aber nicht so genau was Du darunter verstehen sollst? Nun, da befindest Du Dich in bester Gesellschaft, für viele Menschen ist dieser Begriff nur mit nebulösen Vorstellungen verbunden.

Offline-Marketing küsst Online-Marketing

Offline-Marketing

Viel Erfolg bei Zielgruppen die Sie vielleicht noch gar nicht als solche erkannt haben. Aber machen Sie sich keine Illusionen. Diese Zielgruppe ist oft nicht Marketing affin. Die Leute werden Ihnen oft sagen, was wollen Sie eigentlich?

Automatisiertes Marketing mit GeoEIS

PDF Dateien

eBook lesen ohne Reader bei GeoEIS

Julia muss ihren Vertrieb optimieren

Julia muss ihren Vertrieb optimieren

Julia muss ihren Vertrieb optimieren. Nachdem sie sich schlau gemacht hat, weiß sie die bestehende Website muss überarbeitet werden oder eine neue Website muss her.

  • Aber wer kann sowas?
  • Wer macht sowas?
  • Was kostet das?
  • Was brauche ich dafür?

 

Viele Fragen und keine Antworten.

Hans erklärt ihr, dass sie ihren Vertrieb und ihr Marketing automatisieren muss! Alle Prozesse müssen so automatisiert werden, dass ihre Vertriebsmitarbeiter sich wirklich nur um die Kunden müssen die einen Abschluss tätigen wollen oder getätigt haben! Dann hat sie endlich Zeit für ihre Firma zu arbeiten statt in ihr!

Fragen

Robert, der Automatisierungsexperte, Julia und Hans setzen sich zusammen und analysieren ihre Vertriebs- und Marketingprozesse um festzustellen, wo sind Optimierungsmöglichkeiten und welche Abläufe können in einem Automatisierungsprozess abgebildet werden.

Es dauert nicht lange und sie haben ein Konzept.

Besprechung

Julia muss ihren Vertrieb optimieren

 

Rita beginnt mit dem Aufbau einer optimierten Website.

Georg entwirft mit dem Tool OptimizePress tolle Landingpages für die Produkte der Firma.

Bernhard verknüpft die Website und die Landingpages mit dem E-Mail-Marketingtool Klick-Tipp damit Interessenten und Kunden in einer Datenbank landen.

Julia textet unwiderstehliche Mails, damit die Interessenten und Kunden immer größeres Interesse an der Firma und ihren Produkten bekommen. Über welchen Kontakt die Interessenten auch kommen, die passenden Kampagnen mit den Mails von Julia werden automatisch aufgerufen und der Interessent fühlt sich wohl und gut behandelt.

Robert beginnt, die Vertriebsmitarbeiter mit einer App auszustatten, damit diese auf Messen die Visitenkarten der Interessenten mit dem Handy fotografieren. Darauf landen diese Kontaktadressen automatisch in der Klick-Tipp Datenbank und ebenso automatisch werden diese über eine Kampagne angeschrieben. Die Überraschung der Interessenten ist groß, als sie beim nächsten Check der eingegangenen Mails ein Mail der Firma von Julia vorfinden.

Doch Robert hat noch mehr Ideen auf Lagere. „Mitarbeiter, die Vorträge halten, bekommen eine App damit sie vor, während und nach einem Vortrag ohne weiteres Zutun die Emailadressen von Interessen erhalten. Diese Kontaktdaten werden automatisch in der Klick-Tipp Datenbank gespeichert und automatisch wird eine Kampagne gestartet um diese neuen Kontakte mit Informationsmaterial zu versorgen.“

Bernhard fragt: „Wir möchten gerne mehr über unsere Kunden wissen, damit wir zielgerichteter Informationen versenden können. Wie können wir das machen?

Robert antwortet: „Das ist überhaupt kein Problem. Wir erstellen einen oder mehrere Fragebögen, versenden den jeweils passenden per Mail und die Antworten werden vollautomatisch als Merkmale in unserer Kundendatenbank gespeichert. Jetzt sind alle Vertriebsprozesse, die dazu dienen Kunden und Interessentendaten einzusammeln, fertig. Alle neuen und bestehenden Kontakte werden vollautomatisch mit Whitepaper, PDF’s, E-Books, Angeboten und Informationen versorgt.“

Robert ruft. „Halt, etwas fehlt noch!“

Julia fragt „Was?“

 

DIVI
Landingpage

Robert sammelt noch die Handynummern aller Vertriebsleute ein. „Damit,“ sagt Robert, „informieren wir automatisch den richtigen Vertriebsmitarbeiter, wenn sein abgegebenes Angebot vom Kunden gelesen wird. Dann weiß er, jetzt ist der richtige Zeitpunkt seinen Kunden anzurufen und zu fragen ob das Angebot das Interesse des Kunden findet!“

Julia staunt.

Georg runzelt die Stirn und fragt: „Was ist wenn ein Kunde einen Besprechungstermin mit unserem Vertriebsmitarbeiter haben will? Dann wird er bei uns von Pontius zu Pilatus weiter gereicht bis endlich ein Termin zustande kommt.“

automatisch eine Mail

Robert antwortet: „Aber nein. Wir haben das Tool TerminPilot. Mit dem kann der Kunde ohne Rückfrage nachsehen wann der Vertriebsmitarbeiter Zeit hat. Dort kann er sofort seinen Wunschtermin eintragen. Selbstverständlich haben wir auch hier eine Anbindung an Klick-Tipp.  Voíla, einfacher geht es nicht.

Julia fragt: „Kann jeder Vertriebsmitarbeiter seinen eigenen Kalender haben?

Robert: Selbstverständlich, jeder hat seinen individuellen Kalender und zusätzlich gibt es noch einen Team-Kalender, damit Termine wie Meetings und Gruppentreffen für alle sichtbar sind.“

 

TerminPilot

Rita fragt: „Können wir auch die sozialen Medien nutzen wie Facebook, XING, LinkedIn, usw. Die sind doch auch wichtig, damit wir viele unserer potentiellen Interessenten erreichen?“

Robert springt auf.

„Natürlich, die hätte ich beinahe vergessen. Wir bereiten richtige Kampagnen von Post’s vor die wir an unsere Zielgruppen versenden. Damit wir aber nichts vergessen und wir nicht so viel Arbeit haben, habe ich ein Tool. Dieses Tool gibt die Posts zu exakt geplanten Zeiten an alle Kanäle automatisiert raus. Da erreichen wir unglaublich viele Interessenten mit ganz wenig Arbeit.“

Julia bekommt den Mund kaum noch zu.

Doch Robert ist noch nicht am Ende. „Außerdem machen wir in Facebook kostenfrei Werbung. Genau in den Gruppen die für uns interessant sind. Das schönste dabei ist, dass wir auch das planen und automatisieren können. Ein ganz neues Tool, das natürlich auch mit Klick-Tipp verbunden werden kann.“

Jetzt ist die Motivation wieder auf dem Höhepunkt und alle machen sich mit Begeisterung an die Realisierung der Vertriebs- und Marketingautomation. Danach haben alle wieder viel mehr Zeit, sind bestens gelaunt und der Umsatz steigt und steigt.“

social_media_icons
E-Mail-Marketing.App

Ihre Meinung ist uns wichtig

Unsere Leistungen im Überblick

Sie haben keine Kapazitäten frei? Kein Problem, wir bieten unsere Unterstützung an.

Gern beantworten wir Ihre Anfrage zu unseren Dienstleistungen in den Bereichen:

Unsere Dienstleistung für Klick-Tipp

Aufbau automatisiertes Marketing
Wir freuen uns, dass Sie von unserer Kompetenz im Bereich Aufbau automatisiertes Marketing profitieren möchten.

Wir erstellen für Sie eine Landingpage

onlinemarketing-mit-e-mails
Wir freuen uns, dass Sie von unserer Kompetenz im Bereich Landingpage profitieren möchten.

Webseiten mit DIVI (Theme & Builder)

WebseitenDIVI
Wir freuen uns, dass Sie von unserer Kompetenz im Bereich Webseiten erstellen profitieren möchten.

WordPress SEO Plugin von Yoast Premium

Yoast SEO Premium
Wir freuen uns, dass Sie von unserer Kompetenz im Bereich Suchmaschinenoptimierung profitieren möchten.
Einweisung
Kontakt
Wir freuen uns, dass Sie sich von der Qualität unserer Dienstleistungen überzeugen möchten. Wenn Sie Fragen oder Wünsche dazu haben, zögern Sie bitte nicht Kontakt aufzunehmen.

Kontakt

5 + 8 =

Geoeis Leistungen und Preise

Wir empfehlen nur Produkte weiter, von denen wir überzeugt sind und dahinter stehen. 

Auf der Seite Geoeis Leistungen und Preise erfahren Sie welche Produkte wir empfehlen.

Preisliste gültig ab 07.07.2017 bis auf Widerruf.

€/* Alle Preisangaben verstehen sich in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt oder in US Dollar.

Unsere Leistungen werden ohne MwSt in Rechnung gestellt, wenn die Voraussetzung dazu erfüllt ist. Dazu benötigen wir Ihre gültige „UStId .

Hinweis: Die Kaufabwicklung und Abbuchung erfolgt über digistore24
Bezahlmethode: SEPA-Lastschrift oder Paypal oder Kreditkarte

Haben Sie Ihre Webseiten noch nicht auf https umgestellt?

Im Browser wir angezeigt:

Die Verbindung zu Ihrer Website ist nicht sicher!

Machen Sie Ihre Webseite

sicherer für Besucher!

Für Webseiten mit Kontaktformular oder Online-Shop ist es Pflicht, da Daten verschlüsselt übermittelt
werden müssen.

Sie erhalten in Ihrem Browser die Website-Information, dass https vorhanden ist durch Anzeige des grünen Schlosses und dem Text „Sicher„.

Mitgliedschaften und Abo´s

Verkauf von Mitgliedschaften und Abo´sentielle Freischaltung der Inhalte, Facebook Registrierung und Login, Teaserfunktion, Auto Tagging mit KlickTipp und mehr.

Geoeis Leistungen und Preise

~ P r o d u k t e ~

Klick Tipp

Marketing Software, Autoresponder und Newsletter …

Nur mit der Klick-Tipp Enterprise Version können Sie in Digistore24Multi-Device-Tracking“ verwenden.

Ferner steht Ihnen im Terminpilot  bei der Klick-Tipp Enterprise Version die Schnittstelle zur Verfügung.

Anmeldeformular
einstellen für: 

Website, WordPress, Landingpage, OptimizePress, JIMDO, WIX.

Kampagne
E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!

Schnittstelle zu:

TerminPilot

DigiStore24

Facebook (#)

XING (#)

Klick-Tipp siegel

Enterprise-Features auf einen Blick

  • Mehrere Impressen in Klick-Tipp verwenden (pro Sachbearbeiter)
  • Kontakte in Klick-Tipp importieren
  • Unterkonto in Klick-Tipp anlegen
  • Individuelle E-Mail an Kontakte senden
  • Mehrfachversand von Kampagnen
  • Benachrichtigung nach gelesenem Angebot versenden
  • Newsletter nach Conversions splittesten
  • Newsletter nach Umsatz splittesten
  • SMS in Klick-Tipp erstellen
  • Eintragung-per-SMS erstellen
  • Nexmo mit Klick-Tipp verknüpfen
  • Eigene Mobilnummer für SMS-Versand nutzen
  • SMS Newsletter erstellen
  • Follow-up-SMS erstellen
  • Austragungslinks erstellen
  • Agenturzugriff in Klick-Tipp einrichten
  • List-Unsubscribe Header bei E-Mails deaktivieren
  • Twilio an Klick-Tipp anbinden
  • Ihre eigene Rufnummer bei Twilio bestellen
TerminPilot_Logo

Online Terminvereinbarung

Kennen Sie schon den neuesten Trend zur Terminvereinbarung mit Kunden?

Der Kunde von heute hat alle möglichen digitalen Möglichkeiten zur Verfügung.

Kluge Unternehmer nutzen heute schon die Technik von morgen und bieten Ihren Kunden zusätzliche Kontaktmöglichkeiten.

Wählen Sie zwischen 

Basis, Premium oder Professionell.

Kundenservice auf Championsleague-Niveau

i

Landingpages

Landingpages werden nur mit dem kostenpflichtigen Plugin
OptimizePress auf Basis des CMS WordPress in einer von der Website unabhängigen Domain erstellt und gewartet. Es gibt Layouts für Landing Pages der Typen „Member“, „Squeeze“ und „Sales“.

Nach dem Kauf erhält man die Zugangsdaten zum geschützten Mitgliederbereich. Die aktuellste Version (Zip-Datei) kann hier herunterladen werden.

Man bekommt konstant Updates und Korrekturen.

Bild_LP Muster

Yoast SEO

Das Plugin Yoast SEO kann nur in Zusammenhang mit Websites und Landingpages auf Basis des CMS WordPress eingesetzt werden.

Das Plugin Yoast SEO Premium
ist kostenpflichtig.

Bild_Mata_Beschreibung_Focus keyword.jpg
OnPage_ON

Theme DIVI+DIVI Page Builder

Das Plugin Divi Theme inklusive des Divi Builder Plugins von Elegant Themes (San Francisco) wird kontinuierlich weiter entwickelt.

Das Bloom E-Mails Opt-Ins Plugin, das Monarch Social Media Sharing Plugin und einige weitere kleinere Plugins für Shortcodes etc. sind enthalten. Das „Bloom“ E-Mails Opt-Ins Plugin und das „Monarch“ Social Media Sharing Plugin setzen wir nicht ein.

Für die einfache Einrichtung von WordPress empfehlen wir die WordPress Installation von DomainFactory (Webhosting).

DIVI
~

Wufoo

Wufoo ist ein Tool, mit welchem Sie Anmeldeformulare (Kontakt- und Umfrageformulare) für Ihre Website erstellen können. Die Verknüpfung zu Klick-Tipp ist möglich.
Bild_Wuffoo

Die Wufoo FREE-Version beinhaltet:

3 Formen, 100 Einträge, 10 Felder,

1 Benutzer und 3 Berichte.

Kontakt

Informationsanforderung

Mehr Information zu:

close

Folgen Sie uns...